24-Stunden-Rennen Nürburgring

„Die legendäre Nordschleife, spektakuläre Rennfahrzeuge und 24 Stunden Party!" Dieses Jahr findet das legendäre 24-Stunden Rennen von 10.-13. Mai 2018 statt. Dabei werden fast 200 Rennfahrzeuge auf der längsten Rennstrecke der Welt zum Einsatz kommen. 

 

Diese einzigartige Motorsportveranstaltung fand erstmals 1970 statt, wo sie für Breitensportler lediglich eine Ergänzung zum professionellen Sportwagenrennen 1000 km Nürburgring darstellte. Mittlerweile zählt das 24-Stunden Rennen am Nürburgring zu einer der beliebtesten Veranstaltungen im Motorsportzirkus. Aufgrund der 25 km langen Rennstrecke, das flexible Reglement und dessen Breitensportcharakter gilt diese Strecke als einzigartig. Die sogenannte „Grüne Hölle" - die Nordschleife des Nürburgrings - gilt als besonders heikel für Fahrer und Material.